“Therapie” im Sinne von Psychotherapie

Hindernisse und Probleme dürften jedem Menschen bekannt sein. Wir haben im Laufe unseres Lebens gelernt, mit Problemen umzugehen. Manchmal gibt es jedoch Phasen im Leben, in denen sich Probleme häufen, Hindernisse unüberwindbar scheinen oder wir einfach nicht mehr weiter wissen. Die Tiefe und der Schweregrad der Probleme bestimmen dann die Notwendigkeit, Hilfe und Rat von außen hinzu zu holen, bzw. sich in Therapie zu begeben. Das ist vor allem dann der Fall, wenn die eigenen „Rezepte“ mit denen im bisherigen Leben Schwierigkeiten bewältigt wurden, nicht mehr ausreichen und/oder wenn die Anzahl belastenden Situationen, Erlebnisse und Gefühle einem so „über den Kopf wachsen“, dass psychische und körperliche Symptome auftreten. In diesen Fällen machen sich dann meist bereits einschneidende Einschränkungen im Alltag und/oder Berufsleben bemerkbar. Hier kann eine Therapie helfen, die Ursachen zu definieren und geeignete Lösungsansätze zu finden, um die Seele wieder ins “Lot” zu bringen und körperliche Symptome zu lindern oder den Heilungsprozess zu beschleunigen.

Es ist jedoch nicht immer angezeigt, sich in psychotherapeutische Behandlung zu begeben. Da gibt es vielleicht einen Problembereich (z. B. Beziehung, Beruf, Familie), in dem es immer wieder Schwierigkeiten gibt, die man mit eigenen Strategien bislang noch nicht lösen konnte. Oder es „hakt“ wiederholt an unterschiedlichen Stellen im Leben, die man angehen möchte – und dies zeitlich und/oder aus eigener Motivation heraus nicht schafft. Es fühlt sich dann manchmal an, als drehe man sich um die „eigene Achse“ bzw. als steckte man in einem Konflikt fest. In solchen Fällen ist es sinnvoll, die Beratung einer unabhängigen Person in Anspruch zu nehmen, um das Problem mit Hilfe einer fachlich fundierten Perspektive zu analysieren, zu strukturieren und gemeinsam verschiedene Lösungsansätze gegeneinander abzuwägen. Eine beratende Begleitung bzw. ein Coaching im Prozess der Zielfindung, der “Umstrukturierung” bzw. der Lösung eines Problems ist zudem für die Motivation meist sehr hilfreich. Wenn Sie sich für eine Therapie oder ein Beratungs- oder Coaching-Angebot interessieren, nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Weitere Informationen zum LOGOGENESE Beratungs- und Coaching-Angebot unter Beratung und Coaching!